Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Suppen


Kartoffelsuppe (Suppen)

Banu Atabay's Patates Çorbası
Startseite » Suppen » Kartoffelsuppe


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis





Kartoffelsuppe



Zubereitung:
# Kartoffel waschen, schälen und in ein paar Stücke zuschneiden und in einen Topf geben und kleiin gehackte Zwiebel hinzugeben.
# 6 Gläser Wasser hinzugeben und die Kartoffel weich kochen.
# In einem anderen Topf Hühnerfleisch mit 2 Gläsern Wasser kochen.
# Die Kartoffel nach dem Kochen mit einem Pürrierstab pürrieren.
# Das Kartoffelpürree in einen Topf geben und das gekochte und zerrupfte Hühnerfleisch und Butter hinzugeben, eine kurze Zeit bei niedriger Hitze köcheln lassen. Von dem Kochwasser des Hühnerfleisches 6 Gläser hinzugeben.
# Nun die Sosse aus Milch, Ei, Mehl und Salz langsam dünn einfliessen lassen und gleichzeitig umrühren.
# Sobald die Suppe anfängt zu siedet ein paar Minuten weiter kochen lassen und vom Herd nehmen.
# In einen Servierteller geben und mit geschrotetetn Paprika verzieren.


Tipp: Die Kartoffel kann im rohen Zustand gehobelt und anschliessend gekocht werden. Bei dieser Art von zubereitung müssen die Kartoffel nicht mit dem Mixer bearbeitet werden.


https://ml.md/de674


Andere Sprachen



Ähnliche Rezepte:
Yoğurtlu Patates Çorbası Kartoffelsuppe mit Joghurt
Yoğurtlu Patates Çorbası
Suppen
2297 mal betrachtet
Di Apr 09, 2013 6:24 am
Anıklı Patates Çorbası Kartoffelsuppe mit Zwiebelsosse
Anıklı Patates Çorbası
Suppen
2636 mal betrachtet
Mo Nov 18, 2013 11:13 am


4 mittel grosse Kartoffel
1 grosse Zwiebel
1 Stück weisse Hühnerfleisch
1 EL Butter
Für das Marinieren:
1 Ei
1 EL Mehl
2 Gläser Milch
3 KL Salz