Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Kuchen


Käsemaismehlkuchen (Kuchen)

Banu Atabay's Misirunlu Peynirli Kek
Startseite » Kuchen » Käsemaismehlkuchen


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis





Käsemaismehlkuchen



Zubereitung:
# Käse zerdrücken und fein gehackte Dill und Paprikaflocken hinzugeben und gut untermischen und auf die Seite legen.
# Ei, Joghurt, Milch, Öl, Backpulverund Salz hinzugeben und so lange vermischen bis eine geschmeidige Masse entstanden ist.
# In eine eingeölte Backform die Hälfte der Teigmasse einfüllen und die zuvor vorbereitete Käsemischung hinauffüllen und die zweite Hälfte der Teigmasse nun auf die Käsemischung füllen.
# Den Kuchen in den auf zuvor 170 Grad vorgeheizten Backofen geben und goldbraun backen.
# Aus dem Backofen nehmen und 10 Minuten später auf einen Servierteller wenden.


Tipp: Bei der Zubereitung dieses Kuchens sollte eine Runde Backform mit einem Loch in der mitte verwendet werden.


https://ml.md/de928


Andere Sprachen

       




2 Eier
1 Glas Maismehl
2 Gläser Mehl
1 Glas Milch
1 Glas Joghurt
½ Glas Sonnenblumenöl
½ KL Salz
1 Pkg Backpulver
½ Bunt Dill
½ kleines Stück Weisskäse
1 KL Paprikaflocken