Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Reis


Mosaikreis (Reis)

Banu Atabay's Mozaik Pilav
Startseite » Reis » Mosaikreis


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis





Mosaikreis



Zubereitung:
# Als ertses die Karotten in ein paar Teile aufteilen, in ein kleines Töpfchen geben und einen Teeglas Wasser einfüllen und bei mittlerer Hitze weich kochen.
# Danach die weichgekochten Karotten abkühlen lassen und klein Würfeln. Das Grüne der Lauchzwiebel fein hacken.
# In einem Topf Öl erhitzen und die Karotten und die Lauchzwiebel hinzugeben und dünsten bis die Farbe der Lauchzwiebel sich verändern.
# Die Karotten und die Lauchzwiebel aus dem Öl herausfischen. Im gleichen Öl arpa şehriye hinzugeben und umrühren.
# Sobald sich die Farbe der arpa şehriye gelblich wird, dann die weichgekochten Kichererbsen und die kurz vorher gekochten Karotten und Lauchzwiebel hinzugeben und einige Male umrühren.
# Zu dieser Mischung den mit reichlich fliessendem Wasser gewaschenen und abgetropften Reis hinzugeben und bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten dünsten.
# Salz, Wasser oder Fleischbrühe hinzugeben und den Decekel schliessen. Zuerst bei mittlerer danach bei niedriger Hitze 20-22 Minuten kochen.
# Den Herd ausschalten und zwischen Deckel und Topf ein Papirtuch einlegen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
# Nach dieser Zeit den Reis ohne es zu beschädigen umrühren und je nach Wunsch in ein Servierteller füllen.


Tipp: Dem Moasikreis kann nach Wunsch auch ein Esslöffel Tomatenmark hinzugegeben werden.


https://ml.md/de825


Andere Sprachen

       




2 Gläser Reis
1 Teeglas Gerstenudel
1 grosse Karotte
4 kleine Kauchzwiebel
3 EL vorgekochte Kichererbsen
1 ½ Teegläser Sonnenblumenöl
4 ½ Gläser Wasser oder Fleischbrühe
1 ½ KL Salz