Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Fleischklöße


Würstchenklöse (Fleischklöße)

Banu Atabay's Sucuk Kofte
Startseite » Fleischklöße » Würstchenklöse


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis





Würstchenklöse



Zubereitung:
# Das Brot in Wasser einweichen, das Wasser auspressen und in eine Rührschale geben.
# Knoblauch mit Salz zu einem Pürreemasse stampfen und auf das Brot geben.
# Das Brot und den Knoblauch so lange kneten bis eine geschmeidige Masse enstanden ist danach das Hackfleisch und die Gewürze hinzugeben.
# Das ganze etwa 10 Minuten kneten.
#Eine Stunde lang im Kühlschrank ruhen lassen.
# Von der Klößchenmasse walnußgroße Teile entnehmen und fingergroße zylindrische Teile formen.
# Nach wunsch die Klößchen im Backofen oder auf dem Grill zubereiten.


Tipp: Wenn Sie dieses Kochrezept ohne Brot zubereiten und die Masse in Schafsdarm einfüllen erhalten Sie eine traditionelle zubereitete Wurstart.


https://ml.md/de169


Andere Sprachen

        




500 g fetthaltiges Hackfleisch
1 zwei cm dickes albackene Brotscheibe
8 Knoblauchzehen
1 Desserlöffel Cumian
1 TL schw. Pfeffer
½ TL Gewürzkörner
1 Dessertlöffel Salz