Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Reis


Vezierreis (Reis)

Banu Atabay's Vezir Pilavi
Startseite » Reis » Vezierreis


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis




Loading

Vezierreis



Zubereitung:
# Zuerst das Fleisch im Topf oder Schnellkochtopf mit vier Gläser Wasser weichkochen.
# Danach das Fleisch in ein Sieb herausnehmen und die Fleischbrühe auffangen. Falls die Fleischbrühe nicht ausreicht mit Wasser vier Gläser ergänzen.
# Den Reis in lauwarmes Wasser einlegen und anschliessend mit kaltem fliesendem Wasser auswaschen und gut abtropfen lassen.
# In einen Topf Öl erhitzen und anschliesend den Reis hinzugeben, bei mittlerer Stufe 5-6 Minuten dünsten. Salz und 4 Gläser Fleischbrühe hinzugeben und den Deckel verschliessen.
# Den Reis zuerst bei mittlerer Stufe 10 Minuten, danach bei niedriger Stufe 10 Minuten insgesamt 20 Minuten kochen. Zwischen Topf und Deckel ein Papiertuch einlegen.
# Während der Ziehzeit die Zutaten für die Reisoberfläche zubereiten. In einen Topf drei Esslöffel Öl erhitzen und klein gehackte Zwiebel hinzugeben und schwarz dünsten.
# Klein gehackte Spitzpaprika und weichgekochtes Fleisch hinzugeben und einige Minuten dünsten. Mark, Salz und als letztes Erbsen hinzugeben. Den Deckel des Topfes schliessen und 10 Minuten kochen anschliessend vom Herd nehmen.
# Den Reis vorsichtig umrühren und in Servierteller füllen. Die Fleischmischung auf den Reis füllen und warm servieren.


Tipp: Wenn dieser Vezierreis mit frischen Erbsen zubereitet wird, dann sollten die Erbsen zuvor 15-20 Minuten vorgekocht werden.


https://ml.md/de806


Andere Sprachen

       




2 Gläser Reis
6 EL Öl
1 KL Salz
4 Gläser Fleischbrühe
Für die Oberfläche:
250 g klein gewürfeltes Kalbsfleisch
1 Zwiebel
1 Glas Erbsen aus der Dose
1 Spitzpaprika
1 EL Tomatenmark
3 EL Öl
Prise Salz