Eßt und trinkt, aber seid nicht maßlos! (Araf 31)
Banu Atabay's Mütevazı Lezzetler® Kochrezepte

Plätzchen


Ebenholzplätzchen (Plätzchen)

Banu Atabay's Abanoz Kurabiyesi
Startseite » Plätzchen » Ebenholzplätzchen


 Alphabetische Rezepte

 Videokochrezepte

 Suppen
 Salate
 Eiergerichte
 Fleisch
 Grillrezepte
 Innereien
 Fleischklöße
 Gemüse
 Fisch
 Geflügel
 Gefüllte Gerichte
 Olivenölgerichte
 Hülsenfrüchte
 Reis
 Nudel
 Konfitüre Marmelade
 Dunstfrüchte Kompott
 Eingemachtes

 Gebäck
 Paste
 Kuchen
 Plätzchen
 Torten
 Teiggerichte
 Obstsüssigkeiten
 Süsspeisen mit Milch
 Süsspeisen mit Sirup
 Helwa
 Belegte Brötchen
 Kandiertes
 Getränke
 Eis





Ebenholzplätzchen



Zubereitung:
# In eine Rührschüssel die Hälfte der in Zimmertemperatur aufgeweichten Margarine, Ei und Zucker geben und mit dem Rührbesen oder mit einem Handmixer bearbeiten bis der Zucker sich aufgelöst hat.
# Die andere Hälfte Margarine, Kakao, Stäreke, geriebene Orangenschalen, Backpulver und nach und nach Mehl dazugeben und zu einem nahezu festen Teig kneten.
# Nach dem kneten des Teiges gewaschene und abgetropfte Trauben unterrühren. Die Trauben im Teig homogen verteilen.
# Vom Teig walnusgrosse Stücke entnehmen und zwischen den Handflächen zu Kugeln formen und mit leichtem Druck plattdrücken und in ein eingeöltes Backblech einreihen.
# Im zuvor auf 190 Grad vorgeheizten Backofen kurze Zeit backen (ca. 10-15 Minuten).
# Während die Plätzchen abkühlen die Oberflächenglasur zubereiten. Hierzu in eine sehr kleine Pfanne gebrochene Schokolade, Milch und Margarine geben. Diese Pfanne anschließend in einen größeren Topf mit kochendem Wasser stellen und alle Zutaten zum Schmelzen bringen.
# Die geschmolzene Schokoladenmischung über die Plätzchen gießen und nachg dem Aushärten der Schokolade kann man Servieren.


Tipp: Ebenholz ist der Name eines in Zentralafrika wachsenden harten und dunklen Baumes.


https://ml.md/de560


Andere Sprachen

       




200 g Margarine
1 Ei
1 Glas Zucker
1 Glas Maisstärke
3 Gläser Mehl
1 feingeribene kleine Orange
2 ½ EL Kakao
2 TL Backpulver
1 Glas getrocknete kernlose Trauben
Für die Oberfläche:
80 g Bitterschokolade
3 EL Milch
1 EL Margarine